Blog

Mit Yuan Bao dem Himmel Tugend zurück geben

Geld Buddha 4 mit Yuan Bao SchiffchenJa, heute ist es bei mir mal wieder so weit gewesen. Ich musste mich unbedingt beim Himmel und all seinen Heiligen, die ich sehr ehre und wertschätze verneigen und ihnen Tugend zurückgeben, die sie mir immer in so einer großen Fülle zuteil werden lassen. Danke, danke, danke.

Eigentlich wollte ich es bereits letzte Woche machen, doch immer wieder war etwas anderes auf meinem Tagesplan erschienen und so habe ich es weiter und weiter nach hinten verschoben.

Vorbereitung Yuan Bao Ritual 1  31.03.2014Es war wieder sehr befreiend und erlösend – im wahrsten Sinne dieser Worte. Ich machte wieder meine Vergebungs- und Dankesübungen, um mich für all die Tugend zu bedanken, die ich erhalten habe. Mein ganz besonderer Dank gilt diesmal der Karma Reinigung mit dem Göttlichen. Seitdem ich diese Karma Reinigung erhalten habe, bin ich um so vieles ruhiger und bedachtsamer geworden. Ich kann es noch nicht in Worte fassen, die diesen tiefen Frieden in mir beschreiben könnten. Wut, die ich noch vor kurzem in mir trug ist wie weggeblasen. Einige Dinge fügen sich wie von selbst zusammen, andere Dinge verlassen mich. Es ist wie ein „Frühjahrsputz für die Seele“. Alles sauber, alles rein. Es gilt jetzt diese Reinheit zu bewahren und weiter auf meiner Seelenreise voranzuschreiten.

es brennt 1 31.03.2014Dieses Mal bedanke ich mich also für die Reinigung meines inneren Raumes, meines Körpers mit all seinen Empfindungen und meinem Gefühl des Wohlfühlens.

Im Anschluss werde ich meine Wohlfühldüfte nutzen, um auch im Wohnraum ein förderndes Wohlbefinden zu schaffen, denn alles was innen und außen im Gleichgewicht ist trägt Harmonie in sich und diese Harmonie strahlt nach außen.

Faltanleitung x4Das Papier könnt Ihr, können Sie bei mir beziehen.

1 Päckchen kostet 6,00 Euro inkl. MwSt, exkl. Versandkosten.

1 Päckchen enthält 75 Blättchen zum Falten der Schiffchen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde,

nach einer kurzen Pause, in der ich an der Homepage www.heavensvirtue.de gearbeitet habe, melde ich mich heute zurück. Auf dieser Homepage findet ihr Informationen zu dem Yuan Bao Ritual.

brennde Lotuskerze mit Buddha 2Der Frühling erwacht, die Knospen sprießen, die ersten Blüten sind bereits da, einige Balkone sind begrünt. Dies sind alles Dinge, die unsere Seele erfreuen und uns den natürlichen Weg zeigen, wie auch wir uns zum Erblühen bringen können. Es sind einfache Dinge, die wir im Innen wie im Außen erleben dürfen.

Ich mache regelmäßig ein kleines Ritual, das Yuan Bao Ritual, wo ich mich für all meine Geschenke, die ich täglich bekomme bedanke. Gleichzeitig mache ich täglich Vergebungsübungen, für all die Dinge, die ich anderen durch Worte, Gedanken oder Handlungen unbewusst angetan habe. Gleichfalls mache ich auch eine Vergebungsübung für all jene, die mich durch Worte, Gedanken oder Taten verletzt haben. Ich spüre immer mehr, wie wichtig es in meinem Leben ist, Dankbarkeit und Vergebung zu praktizieren.

Ergänzend zu dem Yuan Bao Ritual, was ich auf meinem Balkon mache, reinige ich meine Räume mit Düften und kleinen Feng Shui Ritualen, um mein Raumklima zu erhöhen.

Ein gesundes Raumklima stärkt die fünf Elemente, nach der Elemente Lehre aus der TCM (traditionellen chinesischen Medizin). Wo das Chi fließt, ist die Energie im Fluss, wo sich das Chi staut, kann die Energie nicht richtig fließen und Unbehagen oder Unwohlsein verbreitet sich. Meine Seele hat mir den Auftrag gegeben, mich um mich zu sorgen, mich fürsorglich zu behandeln und mit kleinen Ritualen dafür zu sorgen, dass es mir wohl ergeht. Ihr wisst ja, bei mir heißt es: Die Seele ist der Boss. Ich folge meiner Seele und spüre jeden Tag, dass mein Leben in leichtere, angenehmere Bahnen verläuft.

Für weitere Informationen wollt, schaut euch hier um und lasst euch inspirieren.

Eure,

Marlies J. C. Reimers

Veröffentlicht unter Blog
%d Bloggern gefällt das: