Info

Zur Schaffung deines inneren Wohlfühlraumes, des Raumes in deinem Körper.

Wie ist es möglich mit Kleinigkeiten das eigene Körpergefühl, eines reinen Raumes im eigenen Körper zu gestalten? Ich gehe jeden Abend vor dem Einschlafen mit mir in Klausur und frage mich ganz offen und ehrlich, habe ich heute allen Menschen und allen Seelen in meiner Umgebung gut getan oder habe ich sie durch Worte, Gedanken oder Taten verletzt? Wurde ich durch Menschen oder Seelen am heutigen Tage durch Worte, Gedanken oder Taten verletzt? Ich vergebe allen, die mich durch Worte, Gedanken oder Taten verletzt haben. Ebenso vergebe ich allen bedingungslos, die mich durch Worte, Gedanken oder Taten verletzt haben. Dieser Ausgleich ist für mich mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit geworden und ich kann mit offenem Herzen sagen, dass ich, seitdem ich diese kleine Praxis mache, ein leichteres Gefühl habe und mich viel öfter herzhaft über mich selbst amüsieren kann, auch schlafe ich wesentlich friedvoller und wache morgens ausgeruhter auf, denn meine Seele ist nicht mehr so mit den unguten Worten, Gedanken oder Taten beschäftigt.

Zur Schaffung deines Wohlfühlraumes in deiner Wohnung oder an deinem Arbeitsplatz.

Mit einfachen Mitteln kannst du deinen Wohlfühlraum schaffen. Mache dieses kleine Ritual indem du Yuan Bao Schiffchen faltest, ein schönes Räucherwerk in deinem Raum anzündest und den Wohlgeruch wahrnimmst. Das Räucherwerk können ätherische Öle, Räucherstäbchen oder schamanisches Räucherwerk sein, das entscheidest du selbst. Vielleicht magst du auch deinen Raum umgestalten, damit der Energiefluss leichter fließen kann. Entdecke die Welt der Wohlgerüche, der kleinen Rituale, die deinem Wohlgefühl dienlich sind.

Wenn du dazu Fragen hast, kannst du mich gern kontaktieren. Gern gebe ich dir Empfehlungen.

Eure Marlies J. C. Reimers

%d Bloggern gefällt das: